Vorstandssitzung März 2021: Corona, Mitgliederzahlen und Finanzen

Foto: congerdesign, Pixabay

Hier die wichtigsten Beschlüsse der vergangenen Vorstandssitzung. In der Sitzung ging es neben Corona auch um Mitgliederzahlen und Finanzen.

Wenn ihr Fragen, Kritik, Lob oder Wünsche für unsere nächste Sitzung habt, könnt ihr euch jederzeit an den Vorstand wenden, entweder im persönlichen Gespräch, per Mail oder Telefon.

Corona: Wie ihr wisst, mussten wir unseren Trainings- und Spielbetrieb erneut einstellen. Wie und wann es voraussichtlich weitergeht, besprechen wir in unserer Vorstandssitzung am Donnerstag, 27. Mai. Sobald ein Ergebnis vorliegt, informieren wir euch wie gewohnt an dieser Stelle

Mitglieder: Corona beeinflusst nicht nur den Spielbetrieb, sondern hat auch Auswirkungen auf die Mitgliederzahlen in Vereinen. Insgesamt haben die rund 7.600 hessischen Sportvereine laut Landessportbund im vergangenen Jahr fast 69.000 Mitglieder verloren. Das entspricht einem Rückgang um 3,2 Prozent auf nun 2,066 Millionen Mitglieder. So wenig zählte der Landessportbund zuletzt 2010. Mehr Informationen dazu finden ihr in dieser Pressemitteilung. Auch der PSV Grün-Weiß Wiesbaden hat leider Mitglieder verloren. Etwa 250 der etwa 1.300 Mitglieder des Gesamtvereins traten aus. In der Badmintonabteilung haben wir 33 Mitglieder verloren haben. Trotz Corona und sehr eingeschränktem Spielbetrieb konnten wir aber auch 14 neue Mitglieder gewinnen. Herzlich willkommen, schön, dass ihr da seid. Danke auch an alle, die uns in diesen schwierigen Zeiten die Treue gehalten haben und weiterhin halten.

Finanzen: Finanziell schlossen die Badmintonabteilung sowie der Gesamtverein das vergangene Jahr mit einem deutlichen Plus ab. Das hängt auch damit zusammen, dass deutlich weniger Trainergehälter ausgezahlt wurden als üblich, da wegen Corona Training nicht wie gewohnt stattfinden konnte.

Die nächste Vorstandssitzung findet am Donnerstag, 27. März 2021 statt. Wir freuen uns über eure Anregungen und Fragen für die Tagesordnung.