Jahreshauptversammlung und Vorstandssitzung Juli 2022: Wahlen und Jugentraining

Foto: congerdesign, Pixabay

Hier die wichtigsten Ergebnisse der vergangenen Jahreshauptversammlung und Vorstandssitzung. In der Sitzung wurde unter anderem der Vorstand neu gewählt. Außerdem ging es um das Jugendtraining sowie Startgelder bei Turnieren.

Vorstandswahlen: Der Vorstand wurde neu gewählt. Folgende Personen wurden gewählt.

  • 1. Abteilungsleiter: Sebastian Wenzel
  • 2. Abteilungsleiter: Niklas Neemann
  • Kassenwart: Patrick Kuhfs
  • Sportwart: Moritz Kisseler
  • Jugendwart: Willi Classen
  • Beisitzerinnen und Beisitzer: Laura Ulrich, Simon Damm, Simon Gerth und Ralf Siebert

Corona-Bonus: Es werden noch bis zu den Herbstferien kostenlose Federbälle zur Verfügung gestellt. Ob das danach weiter finanziell möglich ist, entscheidet sich im Herbst.

Verbandstag: Am Samstag, dem 21. Mai, fand der 62. Verbandstag statt. Nach der einstimmigen Annahme der Gewinn- und Verlustrechnung, des Haushaltsplans 2023 sowie der Entlastung des Vorstandes und der Ausschussvorsitzenden folgten die Neuwahlen. Präsident Bernd Pfeifer kandidierte erneut und wurde einstimmig vom Verbandstag für zwei weitere Jahre gewählt. Infos zu weiteren Beschlüssen gibt es beim HBV.

Hauptverein – Vorstandswahlen: Am Dienstag, 19. Juli, fand die Jahreshauptversammlung unseres Hauptvereins statt. Manfred Tecl wurde erneut als Präsident gewählt, Arno Reinemer und Axel Rosenow wurden erneut als Vizepräsidenten gewählt, Irmgard Tecl als Schatzmeisterin.

Hauptverein- Kindeswohl im Sport: Unser Verein engagiert sich bei der Aktion „Kindeswohl im Verein“. Mehr Infos dazu findet ihr bei der Sportjugend Hessen.

Hauptverein – Pizza Lieferservice für Jugendliche: Seit etwas mehr als eineinhalb Jahren unterstützt Arno Reinemer unseren Pächter vom Vereinsheim bei der Auslieferung seiner Speisen. Als gut etabliertes Jugendprojekt bekommen junge Menschen die Chance zeitlich flexibel ihr Taschengeld aufzubessern. Sie werden zu den Lieferadressen gefahren und übergeben dort die Lieferung. Das Trinkgeld sowie eine Aufstockung durch den Pächter behalten sie. Essen und Trinken an den Tagen ist selbstverständlich auch gratis. Zeiten für diese Hilfsleistung sind meistens von 17 bis etwa 21:30 Uhr. Unter der Woche und Wochenende sind möglich. Bisherige Jugendliche haben so beispielsweise ihren Führerschein finanziert! Falls jemand von euch daran Interesse hat, bitte bei Arno Reinemer oder Sebastian Wenzel melden.

Jugend-Training: Wir werden das Jugendtraining am Freitag umstrukturieren und und eine zusätzliche Jugendgruppe für Einsteiger, anbieten. Los geht es damit nach den Sommerferien. Mehr dazu demnächst in einem gesonderten Artikel.

HöMS-Sperrung: Die HöMS ist wie angekündigt aktuell wegen einer Sanierung geschlossen. Sobald wir wissen, wann wir die Halle wieder betreten können, werden wir dies auf der Homepage ankündigen. In den Sommerferien findet kein begleitetes Spiel statt. Nach den Sommerferien wird das begleitete freie Spiel für Erwachsene, die Anfängerinnen oder Anfänger sind, auf Montag, 18 Uhr, verlegt.

Erstattung von Startgeldern bei Turnieren: Der Verein trägt weiterhin wie gewohnt die Anmeldegebühren für offizielle HBV-Turniere und -Ranglisten. Die Startgebühren für Privatturniere müssen weiterhin wie gewohnt aus eigener Tasche bezahlt werden.

Neujahrsturnier: Wir haben eine Hallenzeit für das Neujahrsturnier beantragt. Sobald die Hallenzeit bestätigt wurde, informieren wir euch darüber. Wir freuen uns über jede helfende Hand, da das Turnier für die Abteilung eine wichtige Einnahmequelle ist.