Anmeldung für Schleifchenturnier

Foto: user1488365914, Pixabay

Am Samstag, 4. Dezember, findet – vorausgesetzt die Corona-Lage lässt es zu – unser erste Veranstaltung seit Beginn der Pandemie statt: ein kostenloses Schleifchenturnier inklusive leckerem Essen von einem Caterer.

Aktualisierung am 16. November 2021
Wegen der aktuellen Corona-Entwicklung haben wir uns schweren Herzens dazu entschieden, dass Schleifchenturnier wieder abzusagen. Mehr dazu in diesem Artikel.

Anmeldung bis 21. November
Damit wir besser planen können, müsst ihr euch bis zum 21. November per Mail an kontakt@badminton-in-wiesbaden.de anmelden. Bitte teilt uns auch mit, ob ihr zum Buffet nach 16 Uhr bleibt. Bitte beachtet, dass es sich um eine 2G-Veranstaltung handelt.

Unsere Schleifchenturniere sind Spaßturniere, bei denen es nicht um den sportlichen Wettkampf oder das Gewinnen geht, sondern um den gemeinsamen Spaß am Spiel. Mitmachen können alle, die Lust darauf haben; also aktive Vereins-Spielerinnen und -Spieler (Jugend, Senioren, Hobby), alle Mitglieder, aber auch Nicht-Vereinsmitglieder wie eure Eltern, Kinder, Partner und Freunde. Auch Anfänger sind ausdrücklich willkommen. Wir spielen Doppel beziehungsweise Mixed. Die Paarungen werden nach jedem Spiel neu gemischt. Wir achten dabei darauf, dass Spielstärken gleichmäßig verteilt werden.

Los geht es am Samstag, 4. Dezember, 11 Uhr. Gegen 14 Uhr gibt es eine kurze Pause, der sportliche Teil ist um 16 Uhr beendet. Danach können wir uns an einem Buffet von einem Cater stärken. Ab 11 Uhr stellen wir außerdem Kuchen, herzhafte Teilchen, Kaffee und Getränke zur Verfügung.

Informationen zur 2G-Regelung

Wir werden – so wie immer – im Vorraum der Sporthalle das Buffet sowie Tische und Bänke aufstellen. Da der Platz dort begrenzt ist, ist es nicht möglich, Abstände zwischen den Tischen einzuhalten. Aus diesem Grund ist unser Schleifchenturnier eine 2G-Veranstaltung. Eine 3G-Schleifchenturnier ist (mit Einhaltung der gesetzlich geforderten Abstände) in der Halle leider nicht möglich.

Was heißt das?

  • Kinder unter sechs Jahren oder Kinder, die noch nicht eingeschult sind, können am Schleifchenturnier teilnehmen. Sie benötigen weder einen Impfnachweis, Genesenennachweis oder einen negativen Test.
  • Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren können am Schleifchenturnier teilnehmen, wenn Sie einen Impfnachweis, einen Genesennachweis oder einen negativen Testnachweis vorzeigen könnnen. Das Testheft aus der Schule gilt als Testnachweis.
  • Personen ab 18 Jahren können am Schleifchenturnier nur teilnehmen, wenn Sie einen Impfnachweis oder Genesennachweis vorzeigen können.

Wir wissen, dass diese Vorgaben nicht einheitlich sind. So ist es zum Beispiel nur schwer nachzuvollziehen, warum Jugendliche unter 18 Jahren an einer 2G-Veranstaltung auch mit einem negativen Testnachweis teilnehmen dürfen, Erwachsene aber nicht. Wir als Verein haben uns diese Vorgaben nicht ausgedacht. Sie kommen direkt vom Land. Unser Schleifchenturnier kann jedoch nur stattfinden, wenn wir die Vorgaben befolgen.