Bezirksmeisterschaft U11-U19 2019

Tolle Erfolge gab es am vergangenen Wochenende für den Badminton-Nachwuchs des PSV Grün-Weiß Wiesbaden. Bei der Bezirksmeisterschaft in Ginsheim holten sie insgesamt 6 Meistertitel.

In der Altersklasse Jungen U13 gewann Matthias Classen zwei Bezirksmeistertitel. Er siegte im Einzel und gemeinsam mit Adam Gebhardt (BC Biebrich) im Doppel.

Ebenfalls zweimal erfolgreich war Miko Baumann. Gemeinsammit Helen Thieme (1 Wiesbadener BC) erspielte sie sich den Titel im Damen-Doppel U17. Im Mixed U17 gewannen Miko Baumann/Joshua Haas.

Loris Walke wurde Bezirksmeister im Jungen-Einzel U15.

Bezirksmeisterinnen im Damen-Doppel U15 wurden Renée Siebert /Sofia Mitrofanova (BC Biebrich).Beide mussten sich im Feld der U17/U19 Damen behauptenund erspielten sich dort überraschend Platz 3.

Den Vizemeistertitel erreichten Miko Baumann im Damen-Einzel U17und Joshua Haas/ Robin Hein (Ginsheim-Mainspitze)im Jungen-Doppel U17. Im Jungen-Einzel U17 gelangt Joshua Hass mit Platz 3 der Sprung auf das Siegertreppchen.

Weitere Platzierungen des PSV Grün-Weiß:
Mädchen-Einzel U15: 5. Renée Siebert, 6. Jill Siebert
Jungen-Einzel U15: 9. Pit Lotz, 11. Lukas Uhl

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.